Bildoben  
aptico-Home | AGB-(c) | SVG-Tutorial Inhalt
Schatten

SVG Tutorial

  svg tutorial index  |  Kapitel 4   

4.5 Polylinien - das polyline-Element

Das polyline-Element erzeugt eine Linie durch mehere Koordinatenpunkte.

Die einzelnen Koordinatenpunkte werden nacheinander im Attribut points angegeben.
Dabei müssen die einzelnen Zahlen mindestens durch ein Leerzeichen oder ein Komma voneinander getrennt werden. An welcher Stelle sie Leerzeichen oder Kommas verwenden ist Ihnen überlassen.
Aus Gründen besserer Lesbarkeit empfiehlt es sich allerdings, nach jedem Koordinatenpaar ein Komma in die Liste der Zahlen einzufügen.

Weiterhin müssen Sie für das polyline-Element mit dem Attribut oder der Eigenschaft stroke eine Linienfarbe festlegen, da die Linie sonst nicht angezeigt wird.

Beachten Sie: Es ist in SVG möglich Polylinien zu füllen (siehe Beispiel). Von der Linie eingeschlossene Bereiche werden als innen betrachtet und können gefüllt werden.
Um eine Polylinie als wirkliche Linie darzustellen, müssen Sie zusätzlich mit dem Attribut oder der Eigenschaft fill und dem Wert none dafür sorgen, dass der Polylinie keine Füllung zugewiesen wird - denn Standardwert für fill ist black.

Beispiel Quellcode


   Grafische Darstellung:   SVG-Darstellung (nur SVG-fähige Browser!)    Screenshot JPG-Grafik
<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1" standalone="no" ?>
<!DOCTYPE svg PUBLIC "-//W3C//DTD SVG 20010904//EN"
  "http://www.w3.org/TR/2001/REC-SVG-20010904/DTD/svg10.dtd">
<svg width="410" height="210" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg"
  xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink">
  <title>das polyline-Element</title>
  <desc>eine Polylinie mit Füllung</desc>

  <!-- eine gefüllte (!) Polylinie -->
  <polyline fill="lightgray" stroke="red" stroke-width="5px"
    points="400 10, 120 10, 200 80, 280 20, 300 20
            220 100, 300 180, 280 180, 200 120, 120 180, 100 180
            180 100, 80 10, 10 10, 10 200, 400 200" />
</svg>
      



index  |  Kapitel 4  |  4.4  <<  | 4.5 |  >>  4.6   Polygone - das polygon-Element